Hebebühne

Hebebühne

Für einen unserer Kunden haben wir den Entwurf einer Hebebühne vorbereitet und ihre Konstruktion an die Anforderungen der wichtigsten EU-Richtlinien angepasst. Es ist eine hydraulische Hebebühne mit zwei Säulen für Autowerkstatt.

Jede Säule hat einen Träger, an dem zwei Tragarme mit einer einstellbaren Länge und einem einstellbaren Lagewinkel befestigt sind. In der Säule findet sich vertikaler hydraulischer Antrieb, der den Träger mit einer Kette hochhebt. Die Synchronisierung der Anhebung der beiden Träger sichert ein spezielles System von Stahlseilen. Nach Anhebung des Fahrzeuges auf gewünschte Höhe sperrt man die Lage der Träger mit speziellen Schnappern. Die Schnapper funktionieren selbsttätig auf jeder Höhe und sind eine Sicherung von unkontrollierter Senkung des Fahrzeuges.

An einer der Säulen wurde ein kompakter hydraulischer Antrieb mit einem Druck von 14MPa montiert.

Die zulässige Belastung der Hebebühne beträgt 3000kg.

Die Hebebühne wurde gemäß der Norm PN-EN 1493:2000 entworfen und entspricht folgenden Richtlinien:

  • Maschinenrichtlinie – 2006/42/EG
  • Niederspannungsrichtlinie – 2006/95/EG
  • EMV-Richtlinie – 2004/108/EG
car lift desing hydraulic machine
car lift arm design

Zögern Sie nicht, uns eine E-Mail mit Ihren Fragen zu senden, auch wenn Sie gerade ein Projekt in Betracht ziehen. Es kostet dich nichts.

Machinenbau Büro
INBIURO Ltd / UNITED KINGDOM
Companies House registration number: 11950373

Tomasz Sienczak MSc. eng.
mob. UK +44 7427755022 (WhatsApp available)
mob. PL +48 504910343

© Machinenbau Büro Inbiuro 2019

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.